Baron v. Brück

Jahrgang:2010
Farbe:Braun
Stockmaß:1,62 m
  
brandzeichen-Rheinischdeutsches-kaltblut_02

Ein Sohn aus der für die Kaltblutzucht Haseloff maßgeblich beeinflussende und namensgebende Zuchtlinie des Hengstes „Brücker“.  Dieser Hengst zeichnet sich durch seine Eleganz und Kraft aus, und ist dabei stets von händelbarem Wesen. Seinen Nachkommen vererbt er Aufrichtung und raumgreifende Bewegung. Im November 2020 wurde sein gekörter Nachkomme Banause v. Brück mit einer Leistungsprüfungsnote von 9,11 ausgezeichnet. Baron ist 1-10 spännig gefahren und bis Klasse M vorgestellt.

   
  • Bertram I
  • (Altm.K)
  
  • Brücker
  • (SaeT.K)
 
   
  • Erika
  • (RhD-K)
 
  • Babtist v. Brück
  • (RhD-K)
  
   
  • Elias
  • (RhD-K)
  
  • Hella
  • (RhD-K)
 
   
  • Heidi
  • Baron v. Brück
   
   
  • Marc
  • (Ard.K)
  
  • Major
  • (RhD-K)
 
   
  • Ariane
  • (RhD-K)
 
  • Maja
  • (RhW-K)
  
   
  • Asterix
  • (RhD-K)
  
  • Angela
  • (RhW-K)
 
   
  • Anja
  • (RhD-K)

Nachzucht