Ausbildung & Pension

Unsere Philosophie lautet: „Gut Ding will Weile haben“. So beginnt die Ausbildung der Kaltblüter bei uns erst mit 3,5 bis 4,5 Jahren. Da die Knochen unserer „Dicken“ für ihre Ausbildung stark und stabil sein sollten, dürfen sie nicht voreilig belastet werden, möchte man Langzeitschäden vermeiden.

 

Das Hauptaugenmerk liegt in der Ausbildung straßensicherer Kutschpferde. Da wir loyale Partner vor der Kutsche, im Wald oder unter dem Sattel suchen, ist eine typgerechte Ausbildung notwendig. Hierfür nehmen wir uns gerne Zeit. Wir stehen nicht nur unseren, sondern gerne auch Ihren heißgeliebten Kalt- und Warmblütern bei ihrer Ausbildung als Fahr-und/oder Reitpferd zur Seite.

 

Ferner bieten sich unsere saftigen Weiden ideal zur Aufzucht Ihrer Lieblinge an. Auf den ruhigen Naturschutzwiesen umgeben von Hecken und Bächen können sie sich nach Herzenslust austoben und bestmöglich aufwachsen.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Interesse, wir sind gerne für Sie da.

Kaltblutzucht Haseloff Brück
Kaltblutzucht Haseloff Brück