Calvados v. Brück

Jahrgang:2014
Farbe:Fuchs
Stockmaß:1,70 m
  
brandzeichen-Rheinischdeutsches-kaltblut_02

Ausgezeichnet als Körungssieger 2016 zeichnet sich dieser großrahmige Hengst durch seine Arbeitswilligkeit mit einer Leistungsprüfungsnote von 9,26 aus. Taktreine Gangarten, ein raumgreifender Trab und eine schöne Bergaufgaloppade mit reichlich Schub aus der Hinterhand machen diesen Hengst in Fuchsjacke zu einem absoluten Hingucker mit äußerst sportlichem Potenzial. Er vererbt Größe, Gangwerk und Gelassenheit. Auf der Körung 2020 erhielt sein Sohn Caesar von Brück ebenfalls das Urteil „gekört“ und erreichte die Prämierung als zweiter Reservesieger. 

  • C.F.Antigon
  • (Bel.K)
  • Condor
  • (RhD-K)
  • Kea(A)
  • (Nds.K)
  • Contador
  • (RhD-K)
  • Famulus
  • (SaeT.K)
  • Libelle
  • (SaeT.K)
  • Lara
  • (SaeT.K)
  • Calvados v. Brück
  • Marc
  • (Ard.K)
  • Major
  • (RhD-K)
  • Ariane
  • (RhD-K)
  • Maja
  • (RhD-K)
  • Asterix
  • (RhD-K)
  • Angela
  • (RhD-K)
  • Anja
  • (RhD-K)

Nachzucht